Lerncoaching

Vom Lernfrust zur Lernfreude



Lerncoaching... wofür?

Die schulischen Anforderungen für Kinder und Jugendliche wachsen stetig und der Erfolgsdruck steigt.

Seit Jahren erlebe ich immer wieder Situationen in meinem beruflichen Alltag, in denen "das Lernen" zunächst nicht gelingt.

Machen Sie einen ersten Schritt aus der Negativspirale!

Lerncoaching ist keine Nachhilfe, sondern viel mehr als das!

Unabhängig vom Lernstoff und in einem zeitlich überschaubaren Rahmen wird es durch Lerncoaching möglich, die eigenen stärkenden Potenziale zu entdecken und sie daraufhin zielgerichtet und lösungsorientiert zu fördern.

 

Zudem wird dadurch auch das Selbstvertrauen gestärkt, was sich ebenfalls positiv auf "das Lernen" auswirkt.



Werde zu deinem eigenen Lernexperten

Lerncoaching ist ein Mittel, das auf die Optimierung von individuellen Lernprozessen gerichtet ist. Es kann helfen...

• bei unmotiviertem und unkonzentriertem Lernen

• bei hoher Nervosität vor Klassenarbeiten, Tests oder Prüfungen 

• bei Blockaden während Klassenarbeiten oder Prüfungen

• wenn trotz hohem Lernaufwand erhoffte Ergebnisse ausbleiben

• wenn Vokabeln nicht im Gedächtnis hängen bleiben

• bei Rechtschreibschwierigkeiten

• bei schlechten Ergebnissen in einem "ungeliebten Fach"



Lerncoaching fördert...

• die Konzentration durch gehirngerechtes Lernen

• die Motivation durch Wertearbeit

• das Zeitmanagement durch strukturierte Organisation des Lernens

• nachhaltiges Lernen durch individuelle Lernstrategien und Lerntipps

• die Fähigkeit, besser mit Nervosität in Prüfungssituationen umgehen zu können

• Selbstvertrauen durch das Erreichen eigener Ziele



Ablauf

Vor den eigentlichen Sitzungen ist ein orientierendes Vorgespräch Voraussetzung, in dem der Grundstein für die Zusammenarbeit gelegt wird.

 

Bei Kindern und Jugendlichen sind die Eltern, bzw. ein Elternteil, während des Vorgesprächs dabei.

Ob die Anwesenheit eines Elternteils bei den Lerncoachingsitzungen sinnvoll ist, besprechen wir im Vorgespräch.

 

Bei den nachfolgenden Sitzungen gestaltet sich der weitere Prozess des Lerncoachings je nach Thema ("Problem") entsprechend den Bedürfnissen der jeweiligen Person.

 

Für wen kann Lerncoaching hilfreich sein?

Lerncoaching richtet sich an alle Altersstufen: SchülerInnen, Auszubildende, StudentInnen, Berufstätige in Lehrkontexten.

 

Kontaktieren Sie mich gerne bei Rückfragen! 


Investition:

Vorgespräch:           60 min.            75 €

                                 90 min.          110 €

Lerncoaching:         4er-Karte       240 €

                                 (4 Termine à 60 min.)

 



Download
Flyer für Eltern
Beratungsraum42_Flyer_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 193.4 KB